Unternehmung
Das Fichtelgebirge erleben

 

Die unvergleichliche Natur des Mittelgebirges im Norden Bayerns lädt zum Wandern, Radeln, Baden und zum Entdecken ein. Und nach dem Wintersport gehts zum Genießen ab ins Wirtshaus oder zum Wellness in eine der vielen Thermen des Fichtelgebirges.

 

Die Natur ist da. Einfach so. Sie wächst, gedeiht, blüht auf. Und zwar so wie es ihr gefällt. So hat die Evolution hier, am östlichen Rand Oberfrankens, einen Naturraum hingezaubert, der seinesgleichen sucht. Die Wanderwege des Fichtelgebirges sind beispiellos. Wir empfehlen übrigens die Wander-App KOMOOT

 

 

 

 

 

 

 

Das Fichtelgebirge hat viel zu erzählen. Sagenhaftes, Mystisches, Spannendes aber auch Lustiges! Starten Sie Ihre ganz persönliche Entdeckungsreise! Folgen Sie Alexander von Humboldts Spuren oder gehen Sie mit uns zum Jubiläum von 30 Jahre Grenzöffnung auf eine Grenzenlose Entdeckungsreise.


In kaum einer anderen Region Deutschlands erwartet Sie eine vergleichbare Menge an Abwechslung. In der hufeisenförmigen Gebirgslandschaft des fränkischen Fichtelgebirges eröffnen sich grandiose Erlebniswelten. Bereits aus der Ferne sichtbar: Die markanten Gesteinsformationen von Ochsenkopf oder Schneeberg, die dem Fichtelgebirge in Franken sein unverwechselbares Gesicht verleihen. Sie ragen aus den scheinbar endlosen Wäldern heraus. So, als ob sie die Gäste begrüßen oder dazu einladen, bei der nächsten Reise das Fichtelgebirge in Franken zu besuchen. Denn es hat sagenhaft viel zu bieten: Thermen, Wellness- oder Aktivurlaub, langer Ausflug oder Kurztrip, Wandern oder Skiausflug – im Fichtelgebirge in Franken erwartet Sie eine bunter Mix aus Sportangeboten, Sehenswürdigkeiten, Kulturhighlights, kulinarischen Köstlichkeiten und viele spannende Attraktionen für Groß, für Klein, für Alt, für Jung und für Familien.

Entdecken Sie die Faszination vom Fichtelgebirge in Franken! Erkunden Sie diese Wunderwelt mit dem Entdeckerpass!

Unsere persönlichen Ausflugs-Tipps

Für einen Tagesausflug mit Kindern empfehlen wir den Erlebnispark „Schloß Thurn“.

 

Wer auf den Spuren der Vergangenheit wandeln möchte, der sollte nicht versäumen in Wunsiedel die Luisenburg-Festspiele mit dem direkt anschließendem Felsen-labyrinth, sowie in Bayreuth das Festspielhaus, die Oper und vor allem den Park der Markgräfin Wilhelmine, die „Eremitage", zu besuchen

Weitere Tipps:

  • Kösseine - Ringweg

  • Geologischer und historischer Lehrpfad in Leupoldsdorf -Vordorf

  • Humboldtweg in Arzberg

  • Geologischer und naturkundlicher Lehrpfad Kemnather Land

  • Lehrpfad "Schiefe Ebene"

  • Panoramaweg rund um Bischofsgrün

  • Lehrpfad Egerauen in Röslau

  • Kartoffel-Erlebnispfad in Kirchenlamitz

  • Steinbruch-Rundwanderweg am Epprechtstein

  • G´steinigt - Arzberger Rundwanderweg 6

  • Auenpark in Marktredwitz

  • Greifvogelpark Katharinenberg

  • Basilika Waldsassen mit Klosterbibliothek

  • Wellness im Sibyllenbad in Neualbenreuth

  • Weißenstäder See, Fichtelsee

  • Wandern im Waldnaabtal oder im Wellertal

  • Böhmisches Bäderdreieck, Franzensbad, Marienbad, Karlsbad

  • Reslgarten in Konnersreuth, Klostergarten Waldsassen

  • Wunsiedler Brunnenfest

  • Marktredwitzer Krippenweg

  • Wildpark Waldhaus Mehlmeisel

 

Entspannung

Unsere Sauna
Nach einer langen Wanderung oder einem spannenden Ausflug gibt es nichts Schöneres, als sich in Ihrem Feriendomizil in der hauseigenen Sauna zu entspannen. Bitte melden Sie diesen Wunsch einen Tag vorher an.
 
 
 
 
 
 
 

Therme und SPA Siebenquell

 

Mit der riesigen Wasser- und Saunawelt bietet das Siebenquell® beste Voraussetzungen für erholsame Wellnesstage im idyllischen Fichtelgebirge. 

Schier endlose Wasserwege, versteckte Lagunen und grüne Palmen – im Siebenquell® GesundZeitResort tauchen Gäste mit Urlaubsfeeling in 1.000 m² zusammenhängende Thermalwasserbecken ein und lassen sich im Strömungskanal treiben. Kleine Erfrischungen warten an der Poolbar, inklusive Barhockern im Wasser sowie an Land. Im Thermalverwöhn- sowie Thermalaußenbecken laden Champagnerliegen, Sprudelsitze und Bodenbrodler zu entspannten Momenten ein. Das Thermalverwöhn-, Thermalaktiv- sowie die Außenbecken liegen zwischen 31 °C und 33 °C.

Wer es noch wärmer mag, kommt im Whirlpool bei 36 °C und im Heißwasserbecken sogar bei 38 °C voll auf seine Kosten. Zudem gibt es einen Kleinkinderbereich mit zwei kleinen Rutschen und Wasserspielzeugen, ein Geysirdampfbad sowie Liege- und Ruhebereiche unter den Palmen oder auf der Sonnengalerie. Im Thermenbistro kommen Sie in den Genuss der legendären Siebenquell® Currywurst, unserem leckeren House Burger, frischen Salaten mit verschiedenen Dressings, Smoothies und vielem mehr.

Eintreten und genießen: Die Saunawelt im Siebenquell® GesundZeitResort erstreckt sich auf eine Saunafläche von 6.800 m² mit insgesamt neun Themen- und Erlebnissaunen im Innen- und Außenbereich. Im Innenbereich befinden sich darüber hinaus die Dampfkammer „Steinschleiferei“ (42°C), die Infrarotkabine „Kaffeerösterei“ sowie eine Schneekammer. Mit Temperaturen von minus 10 bis plus 95 °C werden hier Temperaturunterschiede von über 100 °C abgedeckt. Neben einem Innen- und Außenbecken (jeweils 34 °C) stehen unseren Gästen auch ein Tauchbecken (8 °C) sowie verschiedene Duschhäuser, Fußbäder zum selber befüllen und Ruhebereiche zur Verfügung.

Das einzigartige Naturfreibad

Das idyllisch gelegene Naturfreibad mit altem Baumbestand und bester Wasserqualität lockt Wasserratten jeden Alters – bei freiem Eintritt! An Attraktionen sorgen eine 24 Meter lange Wellenrutsche und ein Sprungturm für Abwechslung. Der Sandstrand mit Strandkörben und Liegen lädt zum Entspannen ein.

Abgerundet wird das Angebot von Grillplätzen, einem Wasserspielplatz mit Piratendorf, einem Kleinfußballfeld, Beach-Volleyball-Feldern, einem Kinderspielplatz, einem sogenannten Jump-House mit einer Fläche von 49 m² und drei neuen Shuffleboards sowie einem Kiosk mit Terrasse. Direkt neben dem Freibad gibt es für Jugendliche eine Skateanlage, ein Streetballfeld und eine neue Basketball-Anlage.

Öffnungszeiten

Täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr.

(außer an Schlechtwettertagen)

Telefonische Abfrage: 09231/509522

Preise

Der Eintritt ist frei!

Informationen

  • Idyllisch gelegenes Naturfreibad mit altem Baumbestand

  • Beste Wasserqualität durch biologische Schilfklärung

  • Wasserfläche: über 10.000 m2

  • Wettkampfbahn: 50 Meter

  • Sprungturm (1 Meter, 3 Meter, 5 Meter, 10 Meter)

  • Sandstrand mit Strandkörben

  • Große Spiel- und Liegewiesen

  • Grillplätze mit gemütlichen Sitzgruppen

  • Kiosk mit Sonnenterrasse

  • Großer Parkplatz direkt am Freibad

Sven-Hedin-Str. 4

95615 Marktredwitz

Tel: 0157 - 52613206

info@fewo-boller.de

© 2020 Ferienwohnung Boller

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now